Koreanischer Großmeister zu Gast an der Bergstraße

Endlich ist es soweit! Am Samstag den 10.09.2022 landete unser Großmeister Choi Chohng Kwahn Jang Nim (10. Dan) in Frankfurt und wurde von einer kleinen Gruppe um unseren sportlichen Leiter Dr. Michael Schütz (7. Dan) am Flughafen abgeholt. Das große Wiedersehen mit vielen weitern bekannten Gesichtern musste dann auch nicht mehr lange auf sich warten, denn sobald das Gepäck in der Ferienwohnung verstaut war, ging es gleich auf das Bergsträßer Winzerfest, wo nicht nur viele bekannte Gesichter auf den Großmeister wartetet, sondern auch gleich die regionalen Weine und Geselligkeit gezeigt wurden.

Bevor heute dann eine ganz besondere Trainingswoche startet, stand gestern noch eine Wanderung zwischen Kuralpe und Felsenmeer an. In dieser Woche gibt es dann neben ganz viel Hapkido eine Vielzahl weiterer Tagesausflüge, unter anderem nach Heidelberg, Speyer und Frankfurt. Großer Abschluss des ersten Besuchs des Großmeisters in Europa ist dann ein kleines, bereits ausgebuchtes Seminar am Samstag mit Gästen der TSV Kickboxabteilung, der Hapkidogruppen aus Lindenfels und Rodgau, sowie der Karatekas der DJK-SSG Bensheim.

Großmeister Choi Chohng Kwahn Jang Nim (10. Dan) zu Gast bei der Abteilung Hapkido der TSV Auerbach auf dem Bergsträßer Winzerfest in Bensheim.

Permanentlink zu diesem Beitrag: /hapkido/2022/09/12/koreanischer-grossmeister-zu-gast-an-der-bergstrasse/