Danke, Dietmar Hopp!

Im Jahr 2010 hat die Dietmar Hopp Stiftung der Fußballabteilung der TSV einen Bus gespendet. Inzwischen wurden über 100.000 km damit zurück gelegt.

Der Bus wird nicht nur für Auswärtsspiele genutzt sondern auch für den Transport der Spieler zum Training nach Alsbach. Bekanntlich wurde mit dem FC Alsbach ein Juniorenförderverein gegründet. Der Bus ist hier ein große Unterstützung.

Aber auch andere Abteilungen wie Ski oder Gymnastik haben den Bus schon für Fahrten zu Freizeiten genutzt.

Wenig Verständnis hat man bei der TSV für dem Umstand, dass Dietmar Hopp permanent Anfeindungen ausgesetzt ist. Daher hat man sich entschlossen ein Transparent im Stadion anzubringen um einerseits Danke zu sagen für die Unterstützung vieler Sportvereine und vor allem auch für finanzielle Zuwendungen an soziale Einrichtungen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-auerbach.org/blog/2020/06/12/danke-dietmar-hopp/