Schlagwort: Workshop

Weiterbildungen im Ehrenamt

Auch wenn aus bekannten Gründen in diesem Jahr die Broschüre “Weiterbildung Ehrenamt” leider nicht gedruckt erscheinen wird, bietet die Stadt Bensheim dennoch einige Weiterbildungen im Ehrenamt an.

Im folgenden findet Ihr drei Möglichkeiten, die Ihr als Ehrenamtliche nutzen könnt. Kontakt, Infos und Anmeldung ist über die Stadtkultur Bensheim möglich. Die Kontaktdaten findet Ihr am Ende des Artikels.

Erste Hilfe Ausbildung für Vereinsmitglieder, Übungsleiter*innen, Trainer*innen

Beginn Sa., 24.04.2021, 08:00 – 16:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin

Kursleitung z.Hd. Frau Fischer DRK Kreisverband Bergstraße e.V.

“Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!”

Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Inhalte und Anwendungen:

• Eigenschutz und Absichern von Unfällen
• Helfen bei Unfällen • Wundversorgung
• Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
• Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
• Verätzungen
• Vergiftungen
• lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
• zahlreiche praktische

Übungsmöglichkeiten Leitung: DRK Bergstraße e.V.

Termin: Samstag, 24. April 2021, 08:00 bis 16:00 Uhr
Ort: DRK Bensheim, Rheinstraße

Versicherungsschutz in der ehrenamtlichen Arbeit

Beginn Mi., 30.06.2021, 18:00 – 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin

Kursleitung Karin Stiehr

Zielgruppe: Vereine und Organisationen auf ehrenamtlicher und freiwilliger Basis

Trotz zahlreicher Maßnahmen zur Verbesserung des Versicherungsschutzes auf Bundes-, Landes- und verbandlicher Ebene ist die Unsicherheit bei ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierten groß, wie sich ihre individuelle Versicherungslage gestaltet. Die Referentin wird die Grundzüge gesetzlicher und privater Versicherungen für Ehrenamtliche darstellen und im Dialog mit den Teilnehmenden beispielhaft konkrete Einzelfälle vorstellen. Im Mittelpunkt stehen Informationen zur Unfallversicherung, zu Haftungsrisiken und ihrer Absicherung sowie zum Ausgleich finanzieller Nachteile bei Unfällen mit den eigenen Pkw. Darüber hinaus werden die Versicherungsverträge des Landes Hessen für ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierte erläutert.

Leitung: Dr. Karin Stiehr
Termin: 30. Juni 2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Gertrud-Eysoldt-Foyer, Parktheater Bensheim, Georg-Stolle-Platz 5, 64625 Bensheim

Hygiene bei Vereins- und Straßenfesten

Beginn Mi., 22.09.2021, 19:00 – 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin

Kursleitung Gisela Engel

Inhalte:
• Was bedeutet Lebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit?
• Welche rechtlichen Vorschriften gibt es?
• Wie muss ein Stand aussehen, welche Ausstattung ist erforderlich?
• Welche Gefahren gibt es für Lebensmittel?
• Welche Hygieneregeln sind im Umgang mit Lebensmitteln zu beachten?
• Welche persönlichen Hygieneregeln sind zu beachten?
• Was ist bei Lagerung und Transport von Lebensmitteln zu beachten?
• Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen – was ist erforderlich?
• Wer haftet bei gesundheitlichen Schäden?

Leitung: EKL – Engels Kontor für Lebensmittelhygiene
Termin: 22. September 2021, 19:00 bis 21:15 Uhr
Ort: Gertrud-Eysoldt-Foyer, Parktheater Bensheim Georg-Stolle-Platz 5, 64625 Bensheim

Kontakt und Anmeldung

Stadtkultur Bensheim
Petra Rettig Hauptstr. 39, Bensheim
Telefon: 06251/58263-76
Mail: stadtkultur@bensheim.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2021/03/08/weiterbildungen-im-ehrenamt/