Aufholen nach Corona – Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in voller Vorbereitung

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen und die Verantwortlichen freuen sich auf die kommenden Ferienangebote. Für das TSV Ostercamp „Quer durch die TSV“ vom 19. bis 21.4. auf dem TSV Gelände haben sich rund 30 Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2016 angemeldet.

Die Abteilungen Cheerleading, Volleyball, Turnen, Musik, Badminton, Behindertensport, Wettkampfgymnastik und Tischtennis beteiligen sich vor- und/oder nachmittags mit einem je 2,5-stündigen sportlichen bzw. musischem Angebot.

Die kreativ-künstlerische Mittagspause wird in Kooperation mit dem Auerbacher Kur- und Verkehrsverein gestaltet und das Mittagessen wird in der Vereinsgaststätte eingenommen. Bei der Durchführung stehen Vorstandsvorsitzendem Joachim Vogt FSJlerin Lara sowie Andy und Jina von den Cheerstrikes zur. Das Angebot findet täglich von 7:30 bis 16:30 Uhr in den vereinseigenen Sporthallen sowie dem Seminarraum im Sport- und Bildungszentrum statt.

Das Projekt wird finanziell vom Bundesministerium für Familie, koordiniert vom Jugendkreisausschuss, unterstützt über das Programm „Kinder und Jugendliche: Aufholen nach Corona“.

Merck Lilien Fußballcamp in Kooperation mit JFV Alsbach/Bensheim/Auerbach vom 19. bis 22.4.

Parallel findet das schon traditionelle Fußballcamp statt mit 70+ Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Michael Brunner von der FB Abteilung ist der Hauptorganisator. Die Fußballplätze sowie das Jugendzentrum Gebäude werden dazu genutzt.

Flames Handball Camp vom 19. bis 22.4.

Sarah van Gulick, die neue Jugendkoordinatorin der HSG, organisiert das Ostercamp in der Weststadhalle für die Jahrgänge 2008-10 bzw. 2011-13. Trainiert wird täglich von 10 bis 16 Uhr.

 

Wir haben viel vor in der Woche nach Ostern

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2022/04/12/aufholen-nach-corona-ferienangebote-fuer-kinder-und-jugendliche-in-voller-vorbereitung/