Schlagwort: Gymnastik

Wettkampfgymnastik – Endlich ist es wieder soweit!

Nach über 6 Monaten Trainingspause startete die Wettkampfgymnastik im Mai wieder in das Training in der Halle. Wie bereits 2020 war der Himmelfahrtstag der erste Trainingstag nach dem Lockdown. Während im Frühjahr 2020 nur ca. 3 Monate das Training ruhte, hatte die zweite Zwangspause deutlich mehr Einfluss auf die Leistungen der Gymnastinnen.

Noch nicht wieder richtig im Training angekommen, mussten die Handgeräte am 30. Oktober 2020 erneut im Schrank verstaut werden. Zwar wurde über den Winter versucht, durch Online-Training zumindest die Beweglichkeit und Kondition nicht vollends zu verlieren, das Handling mit den Geräten und vor allem die Übungen selbst konnten natürlich Zuhause im eignen Zimmer nicht effektiv geübt werden. Umso glücklicher waren Trainerinnen und Gymnastinnen, als klar wurde, dass unter entsprechenden Hygieneauflagen, das Training in der Halle wieder möglich war.

Neben dem Pflegen der sozialen Kontakte, wurden die ersten Trainingsstunden dazu genutzt, sich an die Übungen zu erinnern, sich wieder mit den Geräten vertraut zu machen und einen groben Plan für das restliche Jahr aufzustellen. Sollte es keine Rückschläge mehr geben, was den Trainingsbetrieb angeht, stehen für die Auerbacherinnen bereits im September die ersten Wettkämpfe an. Am 18.9.2021 sollen die Gau-Gymnastikmeisterschaften in der Weststadthalle stattfinden, die als Qualifikation für die Hessenmeisterschaften im November dienen. Und auch der Deutsche Turnerbund schmiedet Pläne – so soll der Deutschland Cup Synchron am 25.9.2021 in Ulm stattfinden. Hierfür hatten sich bereits letztes Jahr Sarah Fertig und Lena Kissel qualifiziert.

Nachdem zuerst in den vereinseigenen Hallen mit dem Training begonnen wurde – an dieser Stelle vielen Dank an den Verein, dass uns diese Trainingszeiten zur Verfügung gestellt wurden! – stehen den Gymnastinnen seit Juni auch wieder die Hallen der Stadt Bensheim und des Kreises Bergstraße zur Verfügung. Die in der Vereinszeitung und auf der Homepage angegebenen Trainingszeiten sind bis zu den Sommerferien Richtwerte, da durch die weiterhin nötigen Hygienemaßnahmen, die Trainingszeiten angepasst wurden. Interessenten, die in das Training mit Ball, Band, Keulen, Reifen und Seil hineinschnuppern möchten, können sich gerne bei Silke Sattler (Telefon 982799) melden, um die aktuelle Trainingszeit der jeweiligen Altersgruppen zu erfahren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2021/06/10/wettkampfgymnastik-endlich-ist-es-wieder-soweit/

Übungsleiter/In gesucht!

Die Abteilung Gymnastik sucht ab sofort eine Übungsleiterin oder einen Übungsleiter für unsere Stunde „Body-Lift“.

Die Übungsstunde findet dienstags von 20 bis 21 Uhr in der Gymnastikhalle statt.

Das Bodyforming-Programm ist ein auf Problemzonen abgestimmtes Training mit Fatburn-, Stretching- und Muskelstraffungselementen. Es werden hauptsächlich Rücken-, Bauch-, Oberschenkel- und Po-Regionen bei fetziger Musik bearbeitet.

Interessierte melden sich bitte bei Erika Wittig: Telefon 06251-74028 oder per Mail unter wittig.e@googlemail.com.

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2021/04/08/19841/