Trainerwechsel bei der 1. Seniorenmannschaft

etwas überraschend kam die Mitteilung für viele, dass die TSV und Toni Bozanovic künftig getrennte Wege gehen. Überraschend deshalb, weil die Mannschaft sehr gut gespielt hat und in der Tabelle weit oben steht.

Leider gab es bezüglich der Ausrichtung für die neue Saison 2021/2022 keine hundertprozentige Übereinstimmung zwischen der sportlichen Leitung und Toni und somit hat die sportliche Leitung entschieden die Zusammenarbeit zum Ende der aktuellen Saison zu beenden. In der Folge hat man sich dann einvernehmlich (auch auf Grund der Corona Situation)  darauf geeinigt,  die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Toni hat in den letzten Jahren und auch schon im JFV sehr gute Arbeit geleistet und hat sich mit dem Vereinleben identifiziert und sich auch außerhalb seiner Trainertätigkeit eingebracht. Die Vereinswappen und Schriftzüge in den Kabinen und dem Besprechungsraum gehen auf seine Initiative zurück.

Die TSV ist sehr dankbar für alles was Toni geleistet hat und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Permanentlink zu diesem Beitrag: /fussball/2021/02/09/trainerwechsel-bei-der-1-seniorenmannschaft/