Schlagwort: Badminton

Drei Aktiv-Tage mit neuen Sportangeboten für Grundschulkinder

„Spiel, Spaß und Sport zum Ferienende“, – so lautete das Motto, unter dem die Abteilungen Badminton und Turnen der TSV Auerbach in der letzten Ferienwoche zu drei Aktiv-Tagen einluden. Hierbei konnten von Mittwoch bis Freitag, jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr die Kinder im Grundschulalter nach Herzenslust spielen, toben und für sie teilweise neue Sportangebote ausprobieren.

Jazztanz, Badminton, Gerätelandschaften, Ultimate Frisbee und ein „Turn-Warrior“ angelehnt an das Ninja-Warrior-Format standen auf dem Programm. Die Kinder konnten wählen, ob sie an ein, zwei oder allen drei Tagen teilnehmen wollten. Rund 30 Kinder tummelten sich pro Tag auf dem Gelände.

Aufteilung in zwei Gruppen

Nach einer gemeinsamen Aufwärmung wurden zwei Gruppen gebildet, die dann jede in einer der beiden TSV-Hallen verschwanden. Nach einer Stunde (und einer kleinen Pause) wurde dann gewechselt, so dass alle Kinder zwei verschiedene Sportarten pro Tag hatten. Für Badminton stand die große Trainingshalle zur Verfügung. Unter Anleitung erfahrener Übungsleiter sammelten die Kids erste Erfahrungen mit dem (Kinder-)Schläger, wurden durch Vorübungen mit dem Spiel vertraut gemacht und konnten sich schon bald über ihre Fortschritte freuen. In der kleineren Turnhalle wurde täglich eine Gerätelandschaft aufgebaut, die durch wechselnde Aufbauten jeden Tag aufs Neue Geschicklichkeit, Kraft und oft auch den Mut der Kinder forderte.

Es war toll, wie sich die Jungs und Mädels über ihre eigenen Fortschritte freuten, – was am Anfang noch nicht gelang, klappte vielleicht am Ende und wo zu Beginn der Mut fehlte, war der Sprung später plötzlich gar nicht mehr so tief oder weit, teilte die TSV Auerbach in einer Pressemeldung mit. Für alle die Lust hatten, gab es auf einem Teil des Parcours immer zum Ende der Einheit den beliebten „Turn-Warrior“, bei dem die Strecke auf Zeit absolviert werden musste.

Ein Riesen-Spaß für alle!

Mit jeweils einem 1-Stunden-Block stellten sich auch Jazztanz und Ultimate Frisbee vor. Wer Jazztanz gewählt hatte, erlernte mittwochs in kürzester Zeit eine kleine Tanzchoreo-graphie. „Stopptanz“ zum Auflockern, Basic-Schritte zum Reinkommen und einfache Jazz-Elemente, die auch die jüngeren Jahrgänge schnell aufnehmen konnten, wurden eingeführt. Nach und nach setzten sich die Schritte zu einer Tanzfolge zusammen und die Mädchen konnten zu dem Lied „Eight Letters“ ihr eigenes Können in der Spiegelwand bewundern. Vor allem die Mädchen hatten sich für diesen Block begeistert.

Die Frisbee-Einheit bildete am Freitag auf dem Übungsrasen bei zum Glück gutem Wetter einen tollen Abschluss. Die meisten haben ja schon mal im Garten, im Schwimmbad oder am Strand eine Scheibe geworfen. Hier aber bekamen die Kinder Tipps von erfahrenen Spielern, – ein bisschen Technik, ein bisschen Zielen und ganz, ganz viel Spaß standen auf dem „Stundenplan“! Viel zu schnell gingen die drei Tage vorbei und am Ende waren nur strahlende Gesichter zu sehen.

Mit freundlicher Genehmigung © Robert Schlappner

Titelbild von Vlad Vasnetsov auf Pixabay

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2021/09/16/drei-aktiv-tage-mit-neuen-sportangeboten-fuer-grundschulkinder-2/

Jetzt anmelden: Spiel, Spaß und Sport zum Ferienende

Die Abteilungen Badminton und Turnen der TSV Auerbach bieten zum Ferienende drei sportliche Vormittage mit verschiedenen Angeboten zum Ausprobieren, Austoben und „Reinschnuppern“.

Wann?          Mittwoch, 25.08.21 / Donnerstag, 26.08.21 / Freitag, 27.08.21, jeweils von 09.00 – 12.00 Uhr

Die Kinder können wählen, ob sie ein, zwei oder alle drei Tage teilnehmen möchten!

Wo?              Anlage der TSV Auerbach, Saarstr. 56 (beim Weiherhausstadion) Vereinsturnhalle / Trainingshalle / Freigelände

Wer?             Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren

Kosten?       Vereinsmitglieder sind frei; Nichtmitglieder zahlen 5,00 €/Tag (wird vor Ort eingesammelt)

Was erwartet Euch?

  • Badminton: Der Smash mit der schnellen Feder, spielerische Einführung;
  • Frisbee: Spaß mit den fliegenden Scheiben, spielerische Einführung;
  • Jazztanz: coole Bewegungen, fetzige Musik;
  • Geräte: Klettern, Hüpfen, Überschlagen, Turnen, „Fliegen“, Turn-Warrior,….

 

Ablauf

Beginn: 09.00 Uhr (bitte etwas früher da sein), Ende: 12.00 Uhr

09.00 – 09.30 Uhr              Begrüßung / Erwärmung / ggf. Einteilung Gruppen

09.30 – 10.30 Uhr              Sportblock 1

10.30 – 11.00 Uhr              Trink- / Frühstückspause, Wechsel

11.00 – 12.00 Uhr              Sportblock 2

Sportangebote

Tag 1:

Block 1 ->    wahlweise Jazztanz  oder Gerätelandschaft/Turn-Warrior

Block 2 ->   Badminton

Tag 2:

Block 1 ->    Badminton

Block 2 ->    Gerätelandschaft / Turn-Warrior

Tag 3:

Block 1  -> wahlweise Badminton oder Frisbee

Block 2 -> Gerätelandschaft / Turn-Warrior

Die Mindestteilnehmerzahl pro Tag sind 8 Kinder; die maximale Teilnehmerzahl pro Tag beträgt 30 Kinder. (bei Überschreiten der Zahl wird nach Eingang der Anmeldungen entschieden).

Bitte mitbringen:

  • Sportschuhe für drinnen und draußen
  • angepasste Sportkleidung
  • Sonnenschutz
  • Frühstück / ausreichend Getränke

Die Ende August aktuell gültigen Hygieneregeln werden vor Ort erläutert und sind unbedingt einzuhalten! Alle Kinder (und Erwachsene) kommen bitte mit Mund-Nasen-Schutz! Bei Interesse können Sie die Anmeldung (hier klicken) bei der Geschäftsstelle der TSV Auerbach (Saarstr. 56) einwerfen oder per Mail schicken an: geschaeftsstelle@tsv-auerbach.org

Anmeldeschluss ist Samstag, der 07.08.2021!

Bei Fragen zu unserem Angebot oder der Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der TSV Auerbach (Telefon: 06251/74646). In den Sommerferien erreichen Sie uns montags, von 20.00-21.00 Uhr oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, – wir rufen zurück!


Download Angebot Ferienprogramm

Download Anmeldung

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2021/07/13/jetzt-anmelden-spiel-spass-und-sport-zum-ferienende/

Turniererfolge für Badminton

Beim Dünencup am 25.05. in Seeheim war der TSV Auerbach stark vertreten und konnte einige Erfolge einfahren.

Spannende Spiele beim Dünencup

Im Herrendoppel konnten Johannes und Marcus den dritten Platz einheimsen.

Siegerehrung nach anstrengenden, aber tollen Spielen.

Im Damendoppel konnten Janina und Karina den zweiten Platz holen und im Mixed haben Lucca und Karina sowie Paul und Janina gleich doppelt gepunktet und konnten den zweiten und dritten Platz belegen.

Siegerehrung mit TSV Auerbach doppelt auf dem Treppchen verteten.

Es war durchaus ein voller Erfolg und hat allen erfahrenen und neuen Spielern viel Spaß gemacht. Nächstes Jahr wird der Angriff auf den Dünencup gestartet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2019/05/28/turniererfolge-fuer-badminton/