Schlagwort: JHV

Jahreshauptversammlung Turnen und Gesundheitssport

Ohne Überraschungen, harmonisch und in bester Stimmung ging die Voll-versammlung der Abteilung Turnen und Gesundheitssport über die Bühne. Trotz anstehender Neuwahlen hatte die Versammlung innerhalb von zwei Stunden die Tagesordnung durchgearbeitet und konnte dann zum gemütlichen Teil übergehen.

In Anwesenheit und unter Mithilfe des Vorstandsvorsitzenden Joachim Vogt konnten zunächst einige Mitglieder der Abteilung für ihre 10-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Dabei war es sinnbildlich für das breite Angebot der Abteilung, dass unter den Geehrten eine Dame aus der Herzsportgruppe und ein junger Mann aus der Riege der Leistungsturner waren.

In ihrem Bericht freute sich Abteilungsleiterin Heidrun Borst darüber, dass nach einer langen Durststrecke der Trainingsbetrieb seit letztem Sommer wieder planmäßig laufen kann:

35 verschiedene Angebote/Altersgruppen in rd. 65 Trainingsstunden gehen pro Woche an den Start. Veranstaltungen und Wettkämpfe mussten 2021 noch weitgehend abgesagt werden, lediglich ein reduzierter „Tag des Kinderturnen“ in Kombination mit einem „kleinen Nikolausturnen“ ließ im Dezember auf eine Normalisierung auch des Veranstaltungsbetriebes hoffen. Die Kinderfastnacht musste allerdings noch pausieren.

Seit Frühjahr finden nun die ersten Wettkämpfe wieder statt, – sowohl im Gerätturnen, als auch bei den Tischkickern und die Erfolge konnten sich auch gleich sehen lassen.

„Dauerbrenner“ im Vorstand ist das Thema „ÜbungsleiterInnen“, – kaum ist eine Lücke gestopft, tut sich schon die nächste auf. Zurzeit ist vor allem im Bereich „allgemeines Kinderturnen“ große Not und die Abteilung sucht hier händeringend nach Verstärkung.

Nach Bericht von Kassenwart und Kassenprüferin und der folgenden Entlastung wurde auch der Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ unter den wachsamen Augen von Wahlleiter Joachim Vogt zügig abgearbeitet. Alle Vorstandsmitglieder hatten sich zur Wiederwahl gestellt und wurden von der Versammlung auch gewählt.

Unbesetzt blieb leider erneut der Bereich „Medien/Presse“. Hier sucht die Abteilung schon lange nach einer oder mehreren Personen, die mit Spaß an der Aufgabe und kreativen Ideen hier etwas bewegen.

Für die kommenden Monate hat die Abteilung neben dem laufenden Übungsbetrieb und den anstehenden Wettkämpfen der Leistungsgruppen und Tischkicker mit der Teilnahme an Landeskinderturnfest und Bergsträßer Kinderturnfest, Auftritt der Tanzgruppen bei „50 Jahre Musikpavillon“, Organisation und Durchführung der Bachregatta am Bachgassenfest, dem „Tag des Kinderturnen“, einem Nikolausturnen und der fest eingeplanten Kinderfastnacht schon jetzt wieder einen recht gut gefüllten Terminkalender.

Abteilungsleiterin: Heidrun Borst
Stellv. Abt.-leiter: Andreas Runkel
Kassenwart: Roland Scherer
Schriftführer: Norbert Danner
Jugendwart/-in: Torben Reichardt, Finja Reichardt
Verpflegung :Angelika Hofmann
Presse/Medien
Tischfußball: Kaj Kramer
Frisbee: Wolfram Kolbe

Beautragte für:

LG weibl.: Carmen Bauer
LG männl.: Roland Wiemer
Baby u. Kinder U6: Sylvie Kaiser-Mayer
50+: Marion Ritze
Reha-Sport: Annette Bönisch
Logistik: Oskar Scherer

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2022/06/22/20307/

Jahreshauptversammlung auf 28. Juni verschoben

Die TSV Jahreshauptversammlung ist vorerst auf den 28. Juni verschoben.

Nach der derzeitigen Coronalage kann die für den 31. Mai angesetzte Jahreshauptversammlung zu diesem Termin nicht durchgeführt werden. Neuer geplanter Termin ist Montag, der 28. Juni, 19.00 Uhr. Turnhalle, Gebäude A3, Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach. Die Tagesordnung bleibt unverändert.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Grußworte
  3. Berichte einschließlich Aussprache
    a) des Präsidenten
    b) des Vorstandsvorsitzenden
    c) des Jugendwartes
    d) des Schatzmeisters
    e) der Kassenprüfer
  4. Bericht des Ältestenrates
  5. Entlastung des Schatzmeisters
  6. Entlastung von Präsidium und Vorstand
  7. Neuwahlen von Präsidium und Kassenprüfer
  8. Bestätigung der neuen Abteilungsleiter und Vorstandsmitglieder
  9. Ehrungen
  10. Informationen über den Planungsstand der Baumaßnahmen
  11. Ausblick 2021
  12. Beschlussfassung über Anträge
  13. Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern sind spätestens 8 Tage vor der Versammlung beim Präsidenten Günther Kuch, Geschäftsstelle der TSV Auerbach, Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach, einzureichen.

Auf dem Weg zu den Sitzplätzen ist Maskenpflicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2021/05/01/jahreshauptversammlung-auf-28-juni-verschoben/

WIRD VERSCHOBEN!!! Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Moment sind alle Abteilungs-JHV´s abgesagt, die TSV-Räume gesperrt. Sobald sich die Situation wieder entspannt hat und die Abteilungen ihre Jahresversammlungen durchführen können, welche noch nicht stattgefunden haben, wird ein neuer Termin für die Gesamt-JHV bekannt gegeben.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

des Gesamtvereins am Freitag, dem 27. März 2020,
19:00 Uhr im GGEW Sportzentrum, Turnhalle, Gebäude A3
Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach.

Ab 18.30 Uhr steht ein Imbiss bereit.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Grußworte
  3. Berichte einschließlich Aussprache
    a) des Präsidenten
    b) des Vorstandsvorsitzenden
    c) des Jugendwartes
    d) des Schatzmeisters
    e) der Kassenprüfer
  4. Bericht des Ältestenrates
  5. Entlastung des Schatzmeisters
  6. Entlastung von Präsidium und Vorstand
  7. Neuwahl des Ältestenrates
  8. Ergänzungswahlen
  9. Bestätigung der neuen Abteilungsleiter und Vorstandsmitglieder
  10. Gründung einer neuen Abteilung Cheerleading
  11. Satzungsänderung der §§ 2,4,12,13, 14a und 24
    Den genauen Wortlaut der neuen Satzungspassagen finden Sie in der
    Dezemberausgabe der Rot-Weiß Informationen. Die TSV Geschäftsstelle
    hält noch einige Exemplare für Sie bereit.
  12. Ehrungen
  13. Ausblick 2020
  14. Beschlussfassung über Anträge
  15. Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern sind spätestens 8 Tage vor der Versammlung beim
Präsidenten Günther Kuch, Geschäftsstelle der TSV Auerbach, Saarstraße 56,
64625 Bensheim-Auerbach, einzureichen.

Günther Kuch, Präsident Horst Knop, Vorstandsvorsitzender

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2020/02/17/einladung-zur-jahreshauptversammlung-2020/

Größtes Vereinskapital bleiben die Mitglieder – Jahreshauptversammlung 2019

Ehrungen für langjährige TSV-Zugehörigkeit / Michael Kärchner sechster Vize-Präsident / Solide Finanzlage

JHV 2019 – Ehrung des Jahres

Neben der Aufnahme der Behindertensportgemeinschaft BSG als neue Abteilung standen bei der Jahreshauptversammlung die Ehrungen langjähriger Mitglieder im Blickpunkt. Als Mitglied des Jahres wurde der Datenschutzbeauftragte Helmut Reppin ausgezeichnet, der sich mit außerordentlichem Engagement diesem sensiblen Thema im Verein angenommen hat.

Wie Präsident Günther Kuch und Schatzmeister Kamil Ülker berichteten, steht der Verein finanziell auf gesunden Füßen. Das größte Kapital seien aber immer noch die Mitglieder, betonte Kuch – mit 3650 genau 100 mehr als ein Jahr zuvor. Wieder einmal zeigte sich der Präsident begeistert von der Leistungsfähigkeit der einzelnen Abteilungen. Sowohl im sportlichen als
auch im gesellschaftlichen Bereich werde hier hervorragende Arbeit geleistet.

JHV 2019 – Ehrenmitglieder

Vorstandsvorsitzender Horst Knop richtete den Blick auf kommende Projekte und Herausforderungen, darunter der Bau eines multifunktionalen Beachfeldes in der Nord-Ost-Ecke des Übungsrasens, der Bau einer Pumptrack-Bahn sowohl für Bobbycar-Fahrer am einen als auch für Rollatornutzer am anderen Ende der Altersskala sowie das Landesturnfest, zu dessen Gelingen die TSV entscheidend beitragen will.

Jugendwart Andy Runkel warb für die Segelfreizeit in Holland vom 28. Juni bis 5. Juli, für die nur noch wenige Plätze frei sind. Vorstand und Präsidium wurden von der Versammlung entlastet und einstimmig wiedergewählt.

Mit Michael Kärchner wurde ein sechster Vizepräsident in das Führungsgremium aufgenommen. Eine Satzungsänderung lässt ab sofort bis zu acht Vizepräsidenten zu (bisher fünf). Als Kassenprüfer wurden Gisela Friedrich und Robert Schlappner gewählt. (Alexandra Hoffmann)

JHV 2019 – Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft

JHV 2019 – Silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: /blog/2019/04/15/groesstes-vereinskapital-bleiben-die-mitglieder-jahreshauptversammlung/